Termine

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über aktuelle Veranstaltungen, Versammlungen, Fortbildungen und Stammtische.

25. Tagung der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung

13. - 19. Mai 2019, im OLG Nürnberg

Die Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung lädt ein:

"Die 25. Jahrestagung findet im geschichtsträchtigen Nürnberg statt. Wir werden u.a. im Saal 600 des Oberlandesgerichts Nürnberg, in dem ab 1945 die Kriegsverbrecherprozesse stattfanden, tagen. Das vielseitige Programm findet Ihr im Anhang. Wir freuen uns auf spannende Themen und hochkarätige Gäste, u.a. den Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle, die Präsidentin des Supreme Court Esther Hayut, die Präsidentin des Bundesgerichtshofs Bettina Limperg und Generalbundesanwalt Dr. Peter Frank.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den beigefügten Tagungsunterlagen und gleichzeitig auf unserer Homepage www.dijv.de. Hier geht es auch zur elektronischen Anmeldung.

Wir freuen uns, wenn Sie an der 25. Jahrestagung, deren Ziel ein bilateraler wissenschaftlicher Dialog, fruchtbares Networking sowie gegenseitiges Kennenlernen und der respektvolle Umgang miteinander ist, teilnehmen.

Bei Interesse, sofort anmelden!"

→ Programm
→ Begleitprogramm
→ normales Anmeldeformular - Anmeldeschluss 31.03.2018
→ Anmeldeformular Junge Menschen - Anmeldeschluss 15.03.2018
→ Anmeldeformular Shabbat-Dinner

JurStart 2019

Donnerstag, 13. Juni 2019
Karrieremesse der Westfälische Wilhelms‐Universität Münster für Juristinnen und Juristen

weitere Informationen: JurStart

Kommunikationsworkshop für Juristinnen

Donnerstag, 13. Juni 2019, 9:00-12:30 Uhr, Karl-Bender-Saal (JUR 322)

Leitung: Dr. Anja Schäfer, M.E.S, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Business Coach

Anmeldung erforderlich unter: kontakt@jurstart.de

„Was Sie als Juristin erfolgreich macht – Strategie- und Kommunikationsworkshop“

Wenn Sie herausfinden wollen, was Ihr nächstes berufliches oder auch persönliches Ziel ist, und wie Sie dies strategisch angehen und kommunizieren – dann sind Sie im „Strategie- und Kommunikationsworkshop für Juristinnen“ richtig.

In einer kleinen Gruppe erarbeiten Sie Ihren nächsten (Karriere-)Schritt. Sie lernen diesen zu kommuniziere und erhalten dazu Feedback. Sie erfahren Feedbacktechniken sowie den Umgang mit Kritik, zudem ganz nebenbei Strategien und Tipps, was Frauen erfolgreich macht.

Die maximale Teilnehmerzahl für den Workshop ist auf 10 Teilnehmerinnen beschränkt!

JurStart-Vortragsreihe "Berufswahl für Juristinnen und Juristen"

Donnerstag, 13. Juni 2019, im Hörsaal JUR 1
 

10.15 - 11.00 Uhr

"Vom Hörsaal in den Gerichtssaal - Berufsaussichten in der Justiz"

Johannes Keders, Präsident, Oberlandesgericht Hamm


11.00 - 11.45 Uhr

"Das Berufsbild des Staatsanwalts"

Tim Engel, Oberstaatsanwalt und Pressedezernent, Generalstaatsanwaltschaft Hamm


12.00 - 12.45 Uhr

"Das Berufsbild der Rechtsanwältin und Notarin - Vereinbarkeit von Familie und Beruf"

Jutta Sieverdingbeck-Lewers, Rechtsanwältin und Notarin, Meisterernst, Düsing, Manstetten, Münster


12.45 - 13.30 Uhr

"Digitalisierung, IT & Datenschutz - ein Einblick in die anwaltliche Praxi"

Lara Ueberfeldt, Rechtsanwältin, Mitglied der Sektorgruppe Tech & Comms, Bird & Bird, München


13.45 - 14.30 Uhr

"Studium, Referendariat und dann? - Die Verwaltungsgerichtsbarkeit stellt sich vor!"

Dr. Kolja Naumann, Richter und Personaldezernent am OVG, Oberverwaltungsgericht des Landes NRW, Münster


14.30 - 15.15 Uhr

"Chancen, Risiken, Erfolg: Berufseinstieg in einer Großkanzlei"

Dr. Stephan Ulrich, Maître en Droit (Paris X), Rechtsanwalt, Partner bei Simmons & Simmons LLP

Workshop „Networking für Juristinnen“

Donnerstag, 13. Juni 2019, 14:00-16:00 Uhr, Karl-Bender-Saal (JUR 322)

Veranstaltung in Kooperation mit der Regionalgruppe Münster des djb (Deutscher Juristinnenbund) unter der Leitung von Dr. Anja Schäfer, M.E.S, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Business Coach

Begrüßung: Dominika Bednarczyk, Erste Vorsitzende der djb-Regionalgruppe Münster

Leitung: Dr. Anja Schäfer, M.E.S, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Business Coach

Anmeldung erforderlich unter: kontakt@jurstart.de

Wer in einem Netzwerk ist, kennt Menschen, die einen fördern, ermutigen und unterstützen. Netzwerke erleichtern auch den Kontakt zu Menschen, die man sonst nicht erreichen kann. Netzwerken kann Frau lernen.

Im Rahmen des von der djb-Regionalgruppe veranstalteten Workshops unter der Leitung von Rechtsanwältin und Coach Dr. Anja Schäfer erfahren Sie, wie Sie mit Netzwerken zielorientiert und leicht Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg gestalten können. Sie lernen die wichtigsten Spielregeln für ein erfolgreiches Networking kennen und sehen Ihr persönliches Selbstmarketing in einem neuen Licht.

Lassen Sie sich inspirieren, auf neue Gedanken kommen, finden Sie Antworten und probieren Sie es gleich praktisch aus. Bei einem kleinen Empfang im zweiten Teil der Veranstaltung können Sie das neu erworbene Wissen gleich in die Praxis umsetzen. Zahlreiche Mitglieder der djb-Regionalgruppe aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen stehen im Anschluss den Workshop-Teilnehmerinnen zum Networking und Austausch zur Verfügung.

Lernen Sie das Netzwerk der djb-Regionalgruppe Münster kennen!

Derzeit keine aktuellen Veranstaltungen.

Mittagstisch AG Anwältinnen

Die Regionalgruppe Münster der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen und die Regionalgruppe des djb treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat zum Mittagsessen. Jeweils um 13:00 Uhr im el bodegón, Warendorfer Str. 43 (stadteinwärts neben dem Cinema).

Auch (Noch)Nicht-Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft sind herzlich willkommen.

Stammtisch Forum Junge Anwaltschaft

Die Regionalgruppe Münster des Forum Junge Anwaltschaft trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat an wechselnden Orten zum Stammtisch.

Auch (Noch)Nicht-Mitglieder des Forums sind herzlich willkommen. Kontakt kann per Mail aufgenommen werden. Wer über die aktuellen Termine informiert werdet möchte, kann sich auch gerne zur WhatsApp Gruppe des Forum Münster hinzu fügen lassen.